Mitglieder können sich Dank internetgestützter Verwaltungssoftware jederzeit über die Entwicklung ihres Clubvermögens informieren – täglich aktualisiert.

Dokumentation

Ein wesentliches Merkmal des Oldenburger Aktienclubs ist die außergewöhnliche Transparenz: Wie bei kaum einem Investmentfonds können sich OLAC-Gesellschafter permanent über die Entwicklung Ihres Vermögens im Club informieren.
 
 
Tägliche Kursfeststellung
 
Täglich, immer kurz nach Mitternacht, stellt die Clubsoftware (Teaminvest) vollautomatisch die Tagesschlusskurse aller Aktien oder Derivate fest, in denen der OLAC investiert ist. Die Software rechnet dann für jedes Mitglied die jeweiligen Anteilswerte aus. Unsere Mitglieder können also täglich ihr individuelles Investment nachvollziehen – ganz einfach mit ihrem Teaminvest-Login, den sie beim Clubbeitritt automatisch erhalten.
 
 
Monatliche Übersicht
 
Gesellschafter, die nur Interesse an einem groben, aber schnellen Überblick haben, finden ihn bereits auf der Startseite der OLAC-Homepage. Hier veröffentlicht der Oldenburger Aktienclub seine wöchentliche Kursentwicklung; im Menupunkt "Depot & Strategie" gibt es einen graphischen Überblick über die wesentlichen Investments. 
 
 
Halbjahresberichte
 
Immer Anfang Januar und Anfang Juli erhält jeder Gesellschafter per Post einen ausführlichen, schriftlichen Bericht mit Rückblick und Ausblick sowie der Dokumentation der Wertentwicklung im abgelaufenen Halbjahr. So braucht sich kein Mitglied auf die Internetangaben zu verlassen oder muss sie ausdrucken: Sie kommen alle sechs Monate automatisch schriftlich ins Haus.
 
 
Aufnahmebestätigung
 
Jeder neue Gesellschafter erhält in den ersten Tagen der Clubzugehörigkeit per Post eine schriftliche Bestätigung der Höhe der Einzahlung, der sich daraus ergebenden Anteils-Anzahlen sowie die Bestätigung aller aufgenommenen persönlichen Daten. Spätere bzw. laufende Einzahlungen können unsere Gesellschafter in ihrem individuellen Teaminvest-Login nachvollziehen bzw. sie gehen aus den Quartalsabrechnungen hervor.
 
 
Steuerbescheinigung
 
Auch wenn die Steuererklärung ohne Zutun unserer Gesellschafter erfolgt, erhält jeder Gesellschafter einmal im Jahr per Post eine Kopie der Angaben, die seinen individuellen Anteil am Club betreffen und die der OLAC an das  Finanzamt meldet.